Tel: (Türkei Office)

+90 (0)4322 152 092
+90 (0)5303 492 793
Logo

Tel: (Austria Office)

+43 (0)1 913 70 85

Tel: (UK Office)

+44 (0)7817 355 669
+44 (0)7917 358 241

Kult- & KulturReisen durch OstAnatolien
~ EasternTurkeyTours ~

  Home     Unsere Touren     Ski Touren     Broschüren     Info Buchungen     Über uns     FAQ     Kontakt
The Grand guided tour of Eastern Turkey
  Tour Zusammenfassung
   
 

Große Ost-Türkei-Rundfahrt

  Dauer: 12 Tage
  Tour Schwerpunkte: Trabzon, Sumela Kloster, die historischen Städte Ani und Kars, der İshak-Pascha-Palast, Van & die Vansee Region, der Vulkan Nemrut & seine Kraterseen, die Stadtfestung Hasankeyf, die monumentale Kult-Denkmäler auf dem Gipfel des Nemrut Dağı, das biblische Dorf Harran und zum Abschluss, Istanbul.
  Preise ab EUR 2.290,-- Gruppenbuchung
Basierend auf 4/5-Sterne-Hotelunterkunften
Klicken sie hier für Preise & Buchungsinformationen
 
Große Ost-Türkei-Rundfahrt

Die Grand Tour, durch den Osten der Türkei, ist eine Luxus-Reise-Tour. Sie erlaubt Ihnen das BESTE zu erleben, was diese außergewöhnliche Region an kulturellen, geographischen und historischen Bedingungen zu bieten hat. Alle im Rahmen dieser Luxusreise bereitgestellten Reisebusse sind hervorragend ausgestattet und der Aufenthalt in den besten Hotels der Region wird zum Erlebnis.

Mit unserer intimen Ortskenntnis haben wir eine Tour zusammengestellt, die es Ihnen ermöglicht, die Pracht unserer Region in entspannender Weise voll zu genießen. Jeder Tag ist so gestaltet, dass er zum unvergesslichen Erlebnis für Sie wird und Sie die herausragendsten Sehenswürdigkeiten bewundern können. Wir besuchen die meisten Standorte am Morgen und am späten Nachmittag, wenn es kühler und ruhiger wird und die Lichtverhältnisse für die Fotografie am günstigsten sind. Wir haben unsere Fahrtzeiten zeitlich so abgestimmt, dass wir entlang der Strecke anhalten können, falls Sie  einmal interessante Objekte genauer in Augenschein nehmen möchten, oder das Bedürfnis nach einem Bewegungsausgleich haben. Es wird auch zu keinem Zeitpunkt ein Kaufdruck, in welcher Form auch immer, ausgeübt. Wir werden dafür sorgen, dass unsere Reisebusse nie übervoll sind. Sie werden immer genügend Bewegungsfreiraum finden und sich ausbreiten können, sollten Sie das wünschen.

Die Große Ost-Türkei-Rundfahrt startet in der Hafenstadt Trabzon an der Schwarzmeerküste und endet in Gaziantep - oder umgekehrt - und beinhaltet innertürkischen Flugverkehr von und nach Istanbul.
ruins of the medieval city Ani
Ruins of the medieval city Ani
 
Muradiye Waterfall
Muradiye Waterfall
 
wildflowers in bloom, Eastern Turkey
Wildflowers
 
 
Tag 1

Trabzon: Besuch der Hagia Sophia (Trapezunt) und des griechisch-orthodoxen Sumela Kloster, anschließend Reise durch das Pontisches Gebirge und über den Zigana Pass nach Erzurum. (L, D)

Tag 2

Erzurum: Am Morgen besichtigen wir in Erzurum die Große Moschee, die „Çifte Minare Medresesi“ (Twin Minaret Madrasa – Doppelminarett-Medrese) und, falls gewünscht, andere zentrale Sehenswürdigkeiten, einschließlich des Basars. Nach dem Mittagessen Reise durch das Bingöl-Gebirge über das Aras-Tal und die Aras-Schlucht im Landkreis Sarıkamış nach Kars. Übernachtung in Kars (B, L, D).

Die Fahrt nach dem Nordosten führt direkt nach Kars. Im Programm sind nach dem Mittagessen Besuche der im Jahre 1152 erbauten Karser Zitadelle, sowie der am Akhurian Fluss gelegenen spektakulären Ruinen vorgesehen.

Tag 3

Kars: Früher Start in die armenisch-historische Stadt Ani an der armenischen Grenze. Hier haben Sie für eine Stadtbesichtigung zwei bis drei Stunden Zeit.  Um die Mittagszeit geht es weiter. Wir werden ein leichtes Mittagessen en-route einnehmen. Wir überqueren die Igdir Tiefebene, umrunden den  majestätischen Berg Ararat und besuchen in Doğubeyazıt den İshak-Pascha-Palast. Frühes Abendessen in Doğubeyazıt (die Stadt liegt in einer weiten Grashochebene auf 1950m ü. M.).

Weiter geht es nach Van mit einem kurzen Zwischenstopp auf dem Weg bei den Muradiye-Wasserfällen. Mit der Ankunft in Van rechnen wir um ca. 20h00 oder 21h00 abends. Leichte Erfrischungen werden im Hotel serviert. Dies ist wahrscheinlich der längste Tag unserer Tour. (B, L, D)

Tag 4

Van:  An diesem Tag werden Sie in und um Van ihre Freizeit verbringen. Sie können sich für kleine lokale Touren entscheiden, wie etwa zur Burg Hoşap oder der Van-See-Insel Akdamar, mit ihrer schönen aus dem 10. Jahrhundert stammenden alten, armenischen-orthodoxen Kirche „Zum Heiligen Kreuz“. Oder Sie bummeln einfach nur durch Van selbst, besuchen Geschäfte und das kleine, aber feine Heimatmuseum. Wir organisieren auch einen Abendaufstieg zur urartäischen Zitadelle Vans, herrlich getaucht in das Licht der Abendsonne eines traumhaft-schönen Sonnenuntergangs überm See. (B) (L, D optional je nach gewählter Aktivität). Übernachtung in Van.

Tag 5

Tatvan: Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir weiter nach Tatvan, an der südwestlichen Flanke des Van-Sees. Wir nehmen entweder die malerische Küstenstraße oder, falls es die Zeit erlaubt, das Fährschiff über den See von Van nach Tatvan. In Tatvan checken wir in jenes Hotel ein, welches für die Übernachtung vorgesehen ist. Am späten Nachmittag geht die Reise nach Ahlat. Wir besuchen die seldschukischen bzw. turkmenischen Friedhöfe und Mausoleen. (B, L, D)
Tag 6

Batman: Nach einem zeitigem Frühstück fahren wir die Panoramastrasse hoch auf den erloschenen Vulkan Nemrut und besuchen seine Kraterseen. Nach einem Picknick am Nemrut-See, geht es nach Bitlis durch die atemberaubende Bitlistal-Schlucht Richtung Provinzhauptstadt Batman der gleichnamigen Provinz. Hier wartet ein reichhaltiges Abendessen auf uns. Wir übernachten in einem Thermal Spa Hotel. (B, L, D)

Tag 7

Mardin: Nach einem frühen Start, solange die Temperaturen noch angenehm kühl sind, führt uns die Reise zu den bald in den Gewässern des neuen Staudamms versinkenden Höhlenwohnungen von Hasankeyf am Tigris.

Anschließend an ein leichtes Mittagessen fahren wir weiter durch das Gurductal in die Stadt Midyat, bekannt für ihre Silberschmiede- und Filigranarbeiten-Bazare.

Am späten Nachmittag geht es auf in die uralte Stadt Mardin, wo wir in einer wunderschön-renovierten Karawanserei „unser Nachtlager“ beziehen werden. Vor dem Abendessen haben wir noch genügend Zeit das antike Mardin zu besichtigen. (B, L, D)

Tag 8

Şanlıurfa (Urfa): Nach einem kurzen Besuch von Mardins großer Moschee reisen wir weiter zum noch aktiven Deir-Al-Zafaran-Kloster (Safran-Kloster), einst Sitz des syrisch-orthodoxen Patriarchats (jakobitische Christen) und ein Ort religiöser Verehrung, der bis etwa 1.000 B.C. zurück reicht - einem Jahrhundert, ältester religiöser Strukturen.

Nach dem Besuch des Zafaran-Klosters geht es weiter nach Şanlıurfa (auch Urfa genannt). Hier checken wir wieder ins Hotel ein und besuchen dann am späten Nachmittag bzw. frühen Abend, den „Balıklıgöl“ - den „Teich des Abraham“ - "Pool of Sacred Fish". Das Abendessen wird in einem wunderschön restaurierten türkischen „Han“ serviert (Kleinere Gasthäuser im osmanischen Machtbereich wurden Han genannt) (B, L, D)

Tag 9

Kahta/Adıyaman: Nach einem zeitigen Frühstück fahren wir etwas außerhalb von Urfa zu den laufenden archäologischen Ausgrabungen von Göbekli Tepe und besuchen die derzeit älteste bekannte Tempelanlage der Welt, ein vor ca. 12.500 Jahren errichtetes Bergheiligtum. Von Göbekli Tepe fahren wir weiter nach Kahta im Landkreis Adıyaman. Nach einer Flussfahrt mit der Fähre auf dem Euphrat zu unserem Nächtigungshotel, gönnen wir uns dort eine kurze Ruhepause. Ausgerastet besuch wir dann am Berggipfel des Nemrut Daği die „Riesenstatuen der Götter“: ein herrliche Grabmal, welches König Antiochos I. (Kommagene), errichten lies (Hinweis: Es gibt zwei Berge mit dem Namen Nemrut – einmal bei Adiyaman und dann bei Tatvan am Rand des Van-Sees) Nach dem Sonnenuntergang kehren wir ins Hotel zum Abendessen und ein paar erfrischende Drinks zurück. (B, L, D)

Tag 10

Istanbul: Ein gemütliches Frühstück stimmt uns auf die Weiterfahrt nach Gaziantep ein. Dort besuchen wir das beeindruckende Archäologische Museum mit seiner unschätzbaren Sammlung von römischen Fußbodenmosaiken aus den Häusern der versunkenen, am mittleren Euphrat gelegenen, ehemaligen hellenistischen Stadt Zeugma. Nach dem Mittagessen und einer Verkostung von süßem Baklava, wofür Gaziantep bekannt ist, fahren wir zum Airport und fliegen am späten Nachmittag nach Istanbul zurück. Wir übernachten in Istanbul. (B, L, D)

Tag's 11 & 12

Istanbul: Die folgenden zwei Tage können Sie Istanbul auf eigene Faust erkunden. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zu jeder Zeit gerne zur Verfügung und werden Sie unterstützen und begleiten. Sie sollten uns lediglich über Ihre Wünsche informieren. Wir möchten Sie nicht mit hocherhobenem Regenschirm durch die City zerren. Sie sollen das Flair dieser fantastischen und unvergleichlichen Stadt genießen. Wir bleiben im Hintergrund und achten genau so, wie während der gesamten Rundfahrt, auf Ihr Gepäck. Wir bleiben unserem Ruf treu: Wir wollen nicht, dass Sie nach Hause kommen und herausfinden, dass Sie irgendetwas Wunderbares verpasst haben. (B)

Tag 13

Istanbul: Freizeit- und Abfahrt/Flug von Istanbul (Frühstück inbegriffen).

<Zurück zu Unseren Touren

 
Akdamar Island
Akdamar Island
 
Seljuk cemetaries, Ahlat
Seljuk cemetaries, Ahlat
 
Hasankeyf on the River Tigris
Hasankeyf on the River Tigris
 
Saffron Monastery, Urfa
Saffron Monastery, Urfa
 
Pool of Abraham, Urfa
Pool of Abraham, Mardin
 
Archaeological dig at Gobekli Tepe
Archaeological dig at Gobekli Tepe
 
 
 
 
Sunset in Istanbul - The end of the Grand guided tour of Eastern Turkey
 
Karte der Region
 
map of the grand guided tour of Eastern Turkey
Klicken Sie auf die Karte, für eine größere Version
 
Grand guided tour of Turkey
Große Ost-Türkei-Rundfahrt Broschüre

Eine detaillierte Reiseroute finden Sie in der Broschüre mit ausführlichen Informationen und Anreisedaten, Dresscodes/diversen Vorschriften und spezifischen Reisetipps. Sie finden dort ebenfalls unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Download pdf Broschüre
 
Tour Fakten/Reise-Bedingungen

Gruppengrößen
Gruppen müssen mindestens 10 Personen umfassen, bevor sie in dem beschriebenen Format geführt werden können (Arrangements können für kleinere Gruppen gemacht werden). Eine Gruppe sollte 20 Personen nicht überschreiten.

Transport und Unterkunft
Für türkische Inlandsflüge wird bei Linienfluggesellschaften gebucht (Sun Express, Pegasus, Onur oder Turkish Airlines). Der Reiseverkehr auf den Strassen wird mit vollklimatisierten Reisebusen betrieben. Alle Unterkünfte (Zimmer mit eigenem Bad) werden bei den besten verfügbaren Hotels gebucht.

Was ist in den Reisekosten enthalten?

Im Preis inbegriffen sind alle türkischen Inlandsreisen per Flugzeug und per Reisebus. Ferner enthalten sind Fahrtkosten für alle Ausflüge, Museums- und Eintrittsgebühren, Führung, Unterkunft, alle Mahlzeiten (mit einigen Ausnahmen in Istanbul, wie in der Broschüre angegeben). Auch eine begrenzte Türsab-Reiseversicherung wird abgeschlossen.

Im Preis sind keine Visakosten und keine Kosten für Softdrinks und alkoholische Getränke eingeschlossen.

Unsere Verfügbarkeit
Die Grand Tour Termine sind für Mai/Juni 2012, Aug/September 2012. sowie Mai/Juni 2013 festgelegt.

Allgemeine Reiseinformationen
Sobald Sie Ihren Platz buchen, erfolgt die Bereitstellung in einem umfassenden Reisepaket inklusive Reiseplan. Bei Ihrer Ankunft in der Türkei, werden Sie dann mit einem entsprechenden Travel Kit ausgestattet.

 
Alternative Reise-Touren
Vier Tage-Tour am Van-See
Tour details
  4 day tour of lake van region
Wochentour durch die Nordöstliche Türkei
Tour details
 

10-Tage-Tour durch die SüdOst Türkei
Tour details

 
 
 

„EasternTurkeyTours“ ist ein Produkt des Reiseunternehmens „Alkans Tour“ | Design : The Graphics Department / PC1 Ltd.
Webmaster: Roman SMETANA, Redaktion: Mag. Klaus PETERMANN – Inhalt & touristische Organisation: Sabahattin ALKAN
Diese Website kann man am besten in einer Auflösung von 1024x768 oder größer ansehen.